Call for Papers

25th Workshop on the History and Memory of National Socialist Camps and Killing Sites Zagreb, May 9-15, 2022.

Gerne leiten wir den angehängten Call, im Namen unserer MA-Studentin Silke Umdasch, die als Vertreterin des Organisationskomitees des „Workshops zur Geschichte und Gedächtnisgeschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager und Vernichtungsstätten“ fungiert, weiter.

Diese Tagung wird seit 1994 in jährlich wechselnder Konstellation von Teilnehmer*innen der vorausgegangen Workshops organisiert. Das Ziel ist ein kollegialer, interdisziplinärer, fachlicher Austausch und bietet noch nicht promovierten Nachwuchswissenschaftler*innen zudem die Möglichkeit, ihre eigenen Forschungen zu präsentieren und mit anderen Workshopteilnehmer*innen über diese zu diskutieren.

Der Workshop wird von 9. bis 15. Mai 2022 zum 25. Mal unter dem Titel „Dynamics of Inclusion and Exclusion“ stattfinden. Das Ziel ist es, mit dieser Thematik ein breites Fachpublikum ansprechen zu können.

Bei Rückfragen, bitte direkten Kontakt mit Silke Umdasch aufnehmen: umdaschsi@stud.sbg.ac.at

Bei Rückfragen, bitte direkten Kontakt mit Silke Umdasch aufnehmen: umdaschsi@stud.sbg.ac.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑